Europäisch-Israelische Dialogforum

Vom 10. bis 14. Oktober fand in Israel das Europäisch-Israelische Dialogforum statt. Gesprächspartner aus der Europäischen Union trafen sich mit israelischen Vertretern der Zivilgesellschaft, um aktuelle Probleme und politische Entwicklungen zu diskutieren. So wurde beispielsweise die Lage von Flüchtlingen und Migranten in der EU und in Israel diskutiert. Weiterlesen »

Willkommensbroschüren? – Willkommen ist hier niemand!

Das Kulturbüro Sachsen e.V. und der Sächsische Flüchtlingsrat e.V. hatten im September zu einer Initiativen-Konferenz eingeladen. Neben. 40 AktivistInnen nahm auch Cornelia Ernst daran teil. Beim Anblick der jungen Gesichter in der Runde wurde deutlich: es hat ein Generationswechsel stattgefunden. Junge Menschen engagieren sich für Flüchtlinge und das stimmt froh. Weiterlesen »