19. Dezember 2013

„Wir waren fast außerirdisch“

Conny Ernst im Interview zur Iranreise der EU-Delegation – Dokumentation eines Interviews mit Deutschlandradio Kultur… Weiterlesen

13. November 2013

Und der Nobelpreis 2014 geht an….Edward Snowden – Interaktive Gesprächsrunde der LINKEN im EP

Europa alternativ“: Live aus dem Europäischen Parlament am Mittwoch, 13. November 2013, 18:30 – 19:00 Uhr, Live auf www.dielinke-europa.eu/live/Weiterlesen

7. November 2013

Scharfer Ton im Europäischen Parlament: Stammzellendebatte

Bericht aus Brüssel vom 23.10.2013 zum Thema Stammzellen-Debatte und Europäische BürgerInneninitiative 1-von-uns … Weiterlesen

11. Juli 2013

Luxemburg: Geheimdienst-Affäre bringt Juncker in Bedrängnis

Dr. Cornelia Ernst: Geheimdienste sind nicht kontrollierbar. Die einzige Konsequenz ist deren Abschaffung und Ersetzung durch demokratische, kontrollierbare Strukturen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen
3. Juli 2013

Spionageskandal in Europa – LINKE fordert Abschaffung von Geheimdiensten

Europapaabgeordnete diskutieren über die Überwachung durch die amerikanische NSA im Rahmen von PRISM… Weiterlesen

29. Mai 2013

Weil wir Nachbarn sind

Rassismus und Gewalt gegen Roma haben in den letzten Jahren europaweit eine völlig neue Qualität erreicht. Die Europaabgeordnete Cornelia Ernst fordert ein Ende der Diskriminierung von Roma in der EU

17. März 2013

Die Fidesz Partei ist eine rechtspopulistische Partei von der man sich trennen muss

Cornelia Ernst (DieLinke), Parlamentarierin im Europäischen Parlament, bezieht im Interview mit Radio Dreyeckland Stellung zur aktuellen Grundrechtesituation in Ungarn und der fortgesetzten Zusammenarbeit der CDU/CSU mit der Fidesz in der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament… Weiterlesen

12. März 2013

Austerität in Europa: Nicht zu Lasten von Menschen mit Behinderungen!

Die SprecherInnen der Delegation DIE LINKE. im Europäischen Parlament, Conny Ernst und Thomas Händel, begrüßen die vom Beschäftigungs- und Sozialausschuss angestoßene Diskussion über die Folgen der Austerität auf die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderungen, die am 12.3.13 im Plenum des Europäischen Parlaments stattfand.… Weiterlesen

2. Februar 2013

Nach de-facto-Verbot von Innenstadttraining in Dresden: Kundgebung gegen die Willkür der sächsischen Behörden

Am Samstag, 2.2.2013 fand in Dresden eine öffentliche Mobilisierungs-Aktion gegen den Naziaufmarsch am 13.2. in Dresden statt. Die Dresdner Europaabgeordnete Dr. Cornelia Ernst hatte diese Aktion für das Bündnis Dresden nazifrei angemeldet und war gegen die Beauflagung der Aktion durch das Ordnungsamt auch juristisch vorgegangen.… Weiterlesen